HISTORIE

... wie alles begann: Der PCR wurde am 19.09.1980 im Restaurant Am Bach (Heusibeck) in Rupperswil gegründet. Der Vorstand der ersten Stunde setzte sich damals zusammen aus Wädi Härry, Bigi Köbeli, Gian-Piero Cescutti, Ernst Trachsel und Beat Bianchi.

1980 - 2003  beim Heusibeck (Restaurant Am Bach)

Wie baut man einen Pétanque-Platz?

Diese Frage musste zuerst beantwortet werden. Mit Baumaschinen und viel Manpower wurde der passende Platz erbaut. Bald durfte man ans Spielen denken.

Ob das wohl was wird?

Wie funktioniert dieses Spiel?

Mal schauen, wird schon gehen. Als man dann noch einen Weltmeister (Jo Farraud) zu einer eindrücklichen Demonstration beizog, war allen fast  alles klar!

Aber: die Realität holt dich immer wieder auf den Boden!

2004 - 2009  beim Breechli-Beizli

Auch hier fühlten wir uns sofort wohl.

Viele Spielabende, spannende Turniere und lustige Feste, vor allem mit den Motorradfreunden, erinnern uns an diese spezielle Zeit.

2010 -  auf der Sportanlage Stockhard, neben dem Clubhaus des FC Rupperswil

Nach doch einigen Jahren sieht man dem Platz nun das Alter an. Der Belag wurde seit Beginn seinem Schicksal überlassen und deshalb beschloss der Verein an der GV am 19.10.2018, einer dafür gewählten Gruppe den Auftrag für eine sanfte Renovation zu übergeben.

Im März 2019 war es dann soweit: ca. 20 Mitglieder gingen mit den verschiedensten Werkzeugen und Maschinen ans Werk und erledigten an einem Samstag die 1. Etappe. Herzlichen Dank nochmals für den tollen Einsatz!

Nach weiteren 2 Wochen waren auch das Walzen und das Auftragen der neuen Splitschicht erledigt und zuletzt wurden die neuen Bahnen mit Schnüren gezeichnet.


Das Resultat: 7 schöne Bahnen, auf denen das Spielen wieder richtig Spass macht!